Allgemein · Übungen · Mensch und Arbeit

Wie aus einem Gorilla ein Silberrücken wird oder … 8 stärkende Tipps für einen gelungenen Auftritt

Bei Gorillas wird nicht automatisch das Männchen mit dem höchsten Testosteron-Spiegel zum Silberrücken, erzählte mir unlängst eine Freundin. Vielmehr erhöht sich der Testosteronspiegel erst mit seiner Funktion. Spannend, dachte ich. Aber wie wird er denn dann zum Silberrücken?  Wahrscheinlich muss er mit anderen Gorillamännchen kämpfen, mutmaßten wir.

Sie hatte es in einem Vortrag von Amy Cuddy gesehen, einer amerikanischen Psychologin und Lehrerin an der Harvard Business School. Das Interessanteste an dieser Geschichte ist die Annahme, man müsse nur genügend „power posing“ machen und der Testosteronspiegel steige automatisch und damit auch das Selbstwertgefühl. Das funktioniere nicht nur bei Gorillas, auch bei Menschen. Mächtige, ausladende, vornehmlich männliche Gesten zwei Minuten lang unmittelbar vor einem wichtigen Gespräch oder öffentlichem Auftritt ausgeführt, und die Chancen für eine gelungene Performance erhöhen sich. Es geht dabei nicht darum, wie die eigene Körpersprache auf den anderen wirkt, sondern allein darum, wie sie auf uns selber wirkt und uns stärkt oder auch schwächt. (https://www.youtube.com/watch?v=3lF8zZtzvM0)

„Was kannst du uns raten, damit die Nervosität nicht allzu groß wird und wir uns da oben nicht völlig blamieren?“

Meine spontane Antwort bestand aus einem Wort: Alkohol. Aber so weit war die drei beiden Damen selber schon. Ich musste also mehr liefern. Sie hatten eine Präsentation bzw. Interviewrunde vor einem größeren Publikum vor sich. Keine leichte Aufgabe, wenn man das  nicht gerade jeden Tag macht. Also nächstes empfahl ich, sie sollten sich lediglich auf das konzentrieren, was sie sagen wollten, auf den Inhalt also. Mit beiden Beinen gut auf dem Boden stehen, wäre ein weiterer Rat gewesen, fiel mir aber in dem Moment nicht ein. Mittlerweile habe ich ausführlicher nachgedacht und folgendes zusammengestellt:

8 stärkende Tipps für einen gelungenen Auftritt

  1. Gelegenheiten suchen – Nimm´jede Gelegenheit wahr für einen kleinen oder großen Auftritt vor Publikum: die Ansprache bei Geburtstagsfeiern, der Vortrag der Projektergebnisse in der Arbeit, die Dankesrede beim Abschied des Klassenvorstandes deines Kindes, … Es gibt viele solcher Gelegenheiten und jede stärkt dich ein Stückchen mehr.
  2. Visualisieren des Glücksmoments – Stell´ dir den Augenblick und das Gefühl dabei vor, wenn du es ohne Probleme geschafft haben wirst
  3. Üben – zum Beispiel laut vor dem Spiegel, vor deiner Familie, vor deinem Hund, ..
  4. Kauf´ dir was Hübsches zum Anziehen.
  5. Mach´es wie der Silberrücken – Du kannst dir vorher auf die Brust klopfen oder du stemmst die Hände in die Hüfte und nimmst den Kopf hoch.  Das ganze ein paar Minuten vor dem Spiegel, dort wo dich keiner sieht. Das hebt deinen Testosteronspiegel gerade so hoch und so lange wie du es brauchst. Näheres dazu siehe o.a. Link.
  6. Stehe mit beiden Beinen gut geerdet auf deinem Platz – es ist deiner! Und tief durchatmen!
  7. Konzentriere dich auf das was du sagen willst.
  8. Genieße den Augenblick!

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s