Mensch und Arbeit · Unternehmen und Arbeit

Wertes Unternehmen und werte Mitarbeiter!

Über den Wert der Wertschätzung

Jeder zweite Betrieb schreibt Wertschätzung als zentralen Wert in sein Leitbild und meint damit die Wertschätzung seiner Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie die Wertschätzung seiner Kunden. Wir wissen aber, wie viel Leitbilder oftmals wert sind oder eben nicht, vor allem dann, wenn sie das Ergebnis von jenen Leitbildprozessen sind, die sich mit dem Sammeln von Schlagwörtern und der schönen Formulierung derselben begnügen.

http://bazonline.ch/wirtschaft/unternehmen-und-konjunktur/Wenn-kranke-Angestellte-ins-Fitness-gehen/story/21531064?track

Wie viel ist Wertschätzung wert?

Unsere Werte bestimmen unsere Handlungsweise. Nach dem, was wir für unser Leben als wichtig erachten, definieren wir unsere Ziele und unser Handeln. Können wir unsere Werte tatsächlich leben, befinden wir auch unser Leben grundsätzlich für gut. Wertgeschätzt zu werden, in dem was wir sind und tun, also auch in dem, was wir als Mitarbeiter und Mitarbeiterin beitragen und leisten, trägt damit ebenfalls wesentlich zu unserer Zufriedenheit bei. Und schließlich heißt es ja, dass zufriedene Mitarbeiter der Schlüssel zum Erfolg seien.

Steht ja alles in unserem Leitbild!

Wenige Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen kennen das Leitbild des eigenen Unternehmens und noch weniger hat er oder sie das Gefühl, dass die in diesem Leitbild zitierten Werte gelebt werden. Beides konnte ich kürzlich wieder einmal feststellen. Auf meine Frage an die acht Teilnehmer eines Führungskräftetrainings, alle aus der mittleren Managementebene eines Produktionsbetriebes, ob ihnen denn das Leitbild ihres Unternehmens bekannt wäre und wenn ja, was denn da drinnen stünde, erntete ich ratloses Kopfschütteln. Bis auf einen, als längst gedienter Mitarbeiter bei der Leitbilderstellung im Jahre „irgendwann“ dabei gewesen, wusste keiner, dass ihr Unternehmen über ein eigenes Leitbild verfügt, geschweige denn kannten sie dessen Inhalt.

Ein Leitbild bzw. die darin beschriebenen Werte müssen gelebt werden (können).

Aber wie kann ein Betrieb Wertschätzung leben?

Dazu gibt es viele Möglichkeiten. So wie jedes Unternehmen individuell und einzigartig ist, sollte es auch ihr Leitbild sein. Da man allerdings nicht alles neu erfinden muss und kann, möchte ich an dieser Stelle auf die Möglichkeit verweisen, von Vorbildern zu lernen. Bei der Recherche zu diesem Artikel stieß ich auf eine Grazer Initiative, die laufend nach Vorbildern aus der Wirtschaft sucht, die es sich zum Ziel gesetzt haben, Wertschätzung und Begeisterung im Arbeitsleben zu fördern. Die Initiative nennt sich wertstatt – Arbeit neu denken. Auf deren Internetseite finden sich unter der gleichnamigen Rubrik tatsächlich „Wertvolle Geschichten“ mit ebensolchen wertvollen Anregungen.

Ich bin ausdrücklich dafür, dass diese Geschichten mehr werden.

 

 

 

Ein Kommentar zu „Wertes Unternehmen und werte Mitarbeiter!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s